REFLECTOR_B10/SESSION

reumannplatz1_0

Bild 1 von 1

Wien, 10. Bezirk, Reumannplatz, –> SYNTOPIAN VAGABOND, aus Reflector_B10/1 – 12

REFLECTOR_B9

reflectorvotivdouble

Bild 1 von 1

Votivpark Wien, 9. Bezirk, –> SYNTOPIAN VAGABOND

aus dem REFLECTOR Archive:_B9/1-42; B9/34-35

ROTER TEPPICH

waylay2

Bild 1 von 1

waylay5dscn1579ub

Bild 1 von 1

Votivpark Wien, 9. Bezirk, CHINA_TEXTIL, 33 x 0,80 Meter

mit dem –> SYNTOPIAN VAGABOND

Ein „roter Teppich“ wird auf dem von Fussgängern geschaffenen, direkten Weg durch die Parkanlage des Votivparks in Wien ausgerollt.

GOBOTAG + SYNTOPIAN VAGABOND

syntopian-vagbond-1

Bild 1 von 1

Votivpark Wien, -> SYNTOPIAN VAGABOND

Das GOBOTAG wird Teil des SYNTOPIAN VAGABONDS. Zwei Werkstrukturen verbinden sich.

AKH_GOBOTAG

1-akh-img_1368

Bild 1 von 1

Wien, AKH

Das Gebäude, in dem die Verwaltung und das Rechenzentrum des AKH (Allgemeines Krankenhaus) untergebracht sind, wird von Mitarbeitern als das „Gehirn des AKH“ bezeichnet. Hier steht das GOBOTAG, abholbereit für seinen Transfer mehr »

WINTER_STATION

wintergobotag-3

Bild 1 von 1

München Goethestr. 31, -> SYNTOPISCHER SALON ; Schnee-GOBOTAG, das sich bei der Aufstellung der Winter-Bordsteinskulptur zufällig gebildet hat.

mehr »

RAYS -MPP

rays-mmp_3

Bild 1 von 1

Dritter Installationsort: Paderborn, in den Glasmalerei-Werkstätten der Peters Studios

Mehr:  2. Installationsort -> RAYS und 1. Installationsort -> CHECKOUT_RAYS

mehr »

ZWISCHENRAUMZÜCHTUNG_GOBOTAG

2-zwischenraum

Bild 1 von 1

ÖFFENTLICHE LABORINSTALLATION, Potsdam, im Gläsernen Labor des -> SYNTOPISCHEN SALONS, 90 Neurospora Crassa Kulturen, Petrischalen, Acrylglasplatte, 300 x 80 cm

90 GOBOTAGS werden mit dem Modellorganismus „Neurospora crassa“ angezüchtet und auf einer „Züchtungsplatte“ im Gläsernen Labor auf dem Neuen Markt installiert. Das „Labor“ wirkt hier gleich einem Inkubator mehr »

ZWISCHENRAUMZÜCHTUNG_ANIMPFUNG

zwischenraumzuchtung_animpfung

Bild 1 von 1

Filmmuseum Potsdam, -> Kurzfilm zum Animpfungsprozess der Neurospora crassa – Kulturen

in Zusammenarbeit mit Manfred Gödel (Systembiologie), der LMU München und –> der Berlin Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

RAYS

1-rays-potsdam

Bild 1 von 1

Potsdam auf dem Neuen Markt im Gläsernen Labor des -> SYNTOPISCHEN SALONS

Gesamtmaß: 180 x 90 x 135 cm // Zwei GS-Acrylglasplatten, je 90 x 180 x 1 cm // Prints: nanobasierte Tinte / Lichtkasten mit Haube, Alu-Rahmen, Led, 90 x 180 x 12 cm.

Die Installation RAYS fokussiert den jeweiligen Ort der Aufstellung durch Reflektieren, Leuchten, Beleuchten und Verschatten von Trägerplatten, Motiven und Umgebung. Sie wirkt als optischer Apparat, mehr »